Hartmut Stuhr
Landtechnischer Schmiede-Meisterbetrieb

Metallbau - Gartenmotorgeräte - Landmaschinen

 

 

Husqvarna

Beratung und Verkauf

Ersatzteile

Reparatur

Als autorisierter Fachhändler für Husqvarna-Motorgeräte

beraten wir Sie gerne über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

von Husqvarna Produkte für Forst, Park und Garten.

 

Wir führen neben dem kompletten Husqvarna Motorgeräte-Sortiment

 auch ausgewählte Maschinen für den

kommunalen, professionellen und privaten Anwender.

Einen Überblick aller Produkte finden Sie auf der Husqvarna Webseite

automower

Automower

Der zuverlässige Helfer für mittelgroße Gärten

Nach der Einführung des ersten Automower im Jahre 1995, hat Husqvarna seine 20-jährige Erfahrung und Expertise in den neuen Roboterrasenmäher gesteckt. Als großer Bruder des Automower 305 bewältigt der Automower 308 bis zu 800 Quadratmeter Mähfläche. Damit mäht er bis zu 300 Quadratmeter mehr als das kleinere Modell – und ist der ideale Partner zur Pflege mittelgroßer Gärten. Beim Mähen verfährt er nach einem speziell entwickelten Bewegungsmuster. Dabei wird der Rasen aus unterschiedlichen Richtungen beständig gekürzt – das sorgt für ein gleichmäßiges und präzises Mähergebnis. Der Grasschnitt wird als sehr feiner Mulch hinterlassen, der nicht entsorgt werden muss, sondern sich schnell zersetzt und dem Rasen als natürlicher Dünger dient. Die Schnitthöhe lässt sich stufenlos verstellen. Auch Steigungen von bis zu 25 Prozent stellen für den Mähroboter kein Problem dar. Das Ergebnis ist ein dichter und moosfreier, grüner Teppich.

Metallbau Hartmut Stuhr berät Sie gerne –

wir finden garantiert das richtige Automower Modell für Ihren Garten ! 

Einfache und sichere Handhabung auf höchstem Niveau 

Der Gartenbesitzer steckt für den Einsatz des Automower die zu mähende Rasenfläche vorab einfach mit einem Begrenzungskabel ab. Flächen, die nicht gemäht werden sollen, werden bei der Installation ausgespart. Wenn Sie Unterstützung benötigen, sind wir für Sie da. Die Bedienungsoberfläche des Automower 308 ist besonders anwenderfreundlich gestaltet. Nach erfolgter Installation kann der leise Gartenhelfer mit seiner Arbeit beginnen, während sein Besitzer sich anderen Beschäftigungen zuwenden kann.  

Der akkubetriebene Automower ist ein echter Umweltfreund, denn er stößt dank des Elektroantriebs keine Schadstoffe aus. Der energieeffiziente Lithium-Ionen-Akku des Automower 308 verdoppelt die Laufzeit. Auch in punkto Sicherheit macht dem Mähroboter niemand etwas vor: Sobald er hochgehoben wird oder umkippt, schalten sich die Schneidmesser automatisch aus. Die Kollisionssensoren lassen den Automower vor Hindernissen zurückweichen und einen anderen Weg einschlagen, ohne Schaden zu verursachen. Auch neidische Blicke hindern den Automower nicht, Gärtners Rasen unbeirrt in Schuss zu halten. Gegen Fremdbenutzung ist er wiederum bestens durch einen PIN-Code und eine Alarmfunktion geschützt.

 Die Automower-Familie

 Mit einer großen Auswahl verschiedener Modelle bietet Husqvarna für jeden Bedarf den richtigen Automower. Für kleinere und mittlere Gärten sind der Automower 305 und sein großer Bruder 308 die idealen Partner. Besitzer größerer Gartengrundstücke finden mit den Automowern 220 AC und 230 ACX ihr Modell mit Flächenleistungen von    1.800 bzw. 3.000 Quadratmetern. Mit Flächen von bis zu 6.000 Quadratmetern nimmt es der Automower 265 ACX auf.

Wir  bestellen Ihnen das gewünschte Modell auf schnellstem Wege.

Sie wissen nicht, welcher vollautomatische Gartenhelfer der richtige für Ihre Rasenflächen ist?

Kein Problem, Hartmut Stuhr steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite !

 

[Startseite] [Metallbau] [Palettenbau] [Motorgeräte] [Husqvarna Motorgeräte] [Landmaschinen] [Über uns] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]
 

Fa. Hartmut Stuhr
Dorfstr. 76
25495 Kummerfeld

Telefon: 04101 / 7 22 96
Telefax: 04101 / 7 29 16
E-Mail:
info@metallbau-stuhr.de

 

Öffnungszeiten:
 Mo-Fr: 7-18 Uhr
 Sa:      8-12 Uhr

 

 

 

Granit Quality Parts
 Partnershop

 

 

 

lovol

www.lovol-partner.com

 

 

Husqvarna
Herbstangebote

Herbst_2017